Bild Elias 2

13 Jahre und bereits Klaviervirtuose – Sensationskonzert am 2.Oktober in Klosterneuburg

Der 13-jährige Pianist Elias Keller gilt als Klaviergenie und spielt mit dem philharmonischen Quartett unter Leitung von Philharmoniker Gerhard Kaufmann im RAIKA SAAL Klosterneuburg. Er feierte bereits weltweit bei Konzerten große Erfolge und studiert als jüngster Schüler an der „Universität Mozarteum“ in Salzburg.

Elias Keller ist vielfacher Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe und hat auch den ORF-Klassik-Nachwuchspreis „Goldene Note“ in der Kategorie Klavier gewonnen. Bewertet wurden die Jungmusikerinnen und -musiker von Mezzosopranistin Elina Garanca, Tenor Andreas Schager und Geigerin Ekaterina Frolova.

Benefizkatalog Titel

LIONS Benefiz.Auktion am Samstag, 18.September

smilie weinend

LIONS Flohmarkt coronabedingt neuerlich verschoben

Lions unterstützen Feuerwehr mit Pumpe

Feuerwehr wird mit neuer Hochleistungspumpe unterstützt