20130829- Famulantinnen - 003

MedizinerInnen ohne Grenzen – Lions betreuen Studierende in Klosterneuburg

Lions Österreich vermittelt jedes Jahr Medizinstudierenden mit besten Studienerfolgen aus vielen Ländern die Möglichkeit, in österreichischen Spitälern famulieren zu können.

Der LC Klosterneuburg-Babenberg unterstützt ebenfalls diese Aktion und betreut zwei Studentinnen, die am Landesklinikum ihre Ausbildung im August abwickeln. Lionsmitglied OA Dr. Michael Klecka: „Die Ausbildungsmöglichkeiten im Landesklinikum Klosterneuburg sind ideal. Der Lions Club wiederum organisert die Wohnmöglichkeit und plant Ausflüge und Einladungen.“

Kroatienhilfe.2 Kopie

Lions Mobilheim für obdachlose Familie

Masken und Wimpelübergabe

Lions spenden FFP-2-Masken für Kunden des SOZIAL.ladens

Lions Torte Kopie

LIONS Torte für jeden Anlass